Ab 18.05.2020 sollen die Schulen wieder für alle geöffnet werden. Die Hygienevorschriften an Oberschulen lassen im Unterschied zu den Grundschulen eine Unterrichtung im Klassenverband nicht zu. Die Klassen werden geteilt. Außerdem darf die Schule an den Tagen der schriftlichen Prüfungen kein anderer Schüler betreten. Es wird auch weiterhin häusliches Arbeiten (Lernzeit) über die normalen Hausaufgaben hinaus geben.

Unser Ziel ist es in der Zeit vom 18.05. bis 20.05.2020, dass jeder Schüler mindestens an einem Tag die Schule besucht. An welchen Tagen welche Klassen/Gruppen in die Schulen kommen soll bis spätestens Freitag über die Schulhomepage und die Vertretungsplan-App bekannt gegeben werden.