Zugang zum Webmail Login
Print Friendly, PDF & Email

Woche vom 03.08.2020 bis 03.08.2020

Klasse 7a

Deutsch | Mathe | Englisch | Physik | Biologie | WTH | Ethik | Geschichte | Gemeinschaftskunde | Geografie | Kunst | Musik | Sport | Französisch


Deutsch

Realschule

Die Wochenaufgaben und das Material befindet sich im Anhang.

Material:
Wochenaufgabe_DeuR_7ad_11_05-14_05.pdf
Merkmale_von_Balladen.pdf
DeuR_7ad_11_05-14_05_Loesung.pdf

Hauptschule

Hallo!

In dieser Woche möchte ich zunächst Sarah und Tommy ein Lob aussprechen.

Vom Rest bin ich maßlos enttäuscht. Ich habe von euch keine Rückmeldung zu letzten Wochenaufgabe bekommen. Ich hoffe, ihr habt dafür eine gute Begründung, die ihr mir bei unserem Telefonat in dieser Woche erklären könnt.

Nun zu den neuen Aufgaben: In dieser Woche arbeitest du mit/an zwei Fabeln. Du kannst sie beide direkt nacheinander bearbeiten oder du teilst dir die Aufgaben für zwei Tage auf.

Fabel 1

  1. Nimm deinen Hefter und schreibe an den Rand das aktuelle Datum.
  2. Nimm einen farbigen Stift und übernimm die Überschrift.

„Der Fuchs und der Ziegenbock“ – von Äsop

  1. Hör dir zunächst die Fabel „Der Fuchs und der Ziegenbock“ von Äsop an.
  2. Erzähle in eigenen Worten nach, was in dieser Fabel geschieht.
  3. Beschreibe, wie der Fuchs sich hier verhält.

Nenne Eigenschaften, die du im Verhalten des Fuchses erkennen kannst.

  1. Welche Eigenschaften kannst du dem Ziegenbock zuordnen? Schreibe sie auf.
  2. Was kann man deiner Meinung nach aus Äsops Fabel lernen? Formuliere eine

Fabel 2

In der letzten Woche hast du im LB auf S. 46 die Fabel „Der Löwe und die Maus“ gelesen. Es geht weiter um den Inhalt dieser Fabel.

  1. Nimm dein LB S. 48, bearbeite dort die Aufgaben 1 und 2.
  2. Dein Ergebnis fotografierst du mit deinem Handy.
  3. Scanne dann den QR-Code und platziere das Bild auf der digitalen Pinwand.
  4. Schau dir auch die Ergebnisse deiner Mitschüler an. Du kannst ihre Ergebnisse mit Sternen bewerten und kommentieren.

Achtung! Ich erwarte, dass die Regeln für Feedback eingehalten werden und ihr angemessen kommentiert.

Viel Spaß!

Frau Sohr

Material:
Lösung-D-7aHS.pdf

Mathe

Realschule

Liebe Klasse 7 a und d!

  1. Schreibe die Überschrift „Das Trapez“ in deinen Hefter.
  2. Übernimm den Informationsteil als Merksatz im LB S. 188
  3. Löse nun die Aufgabe im LB S. 188 Nr. 2 und 3.
  4. Für Aufgabe 3 nutzt du am besten das folgende Video:

https://www.youtube.com/watch?v=DiOcSzW_6Mw

Wenn du Probleme beim Konstruieren hast, dann schreib mir einfach eine Email.

Bearbeitungszeit: ca. 60 Minuten

Viel Erfolg!

Herr Lehnert

Hauptschule

Ihr habt in den letzten Wochen ganz viel Wissen über die Vierecke zusammen getragen. Viel wusstet ihr schon aus Klasse 5 und, vor allem die Eigenschaften. Zur Berechnung der Vierecke könnt ihr den Taschenrechner benutzen und alle Formeln im Tafelwerk raussuchen.

Jetzt ist es an der Zeit, dass ihr euer Wissen anwendet.
Nun gibt es in der Praxis und in Wirklichkeit nicht nur Rechtecke oder Parallelogramme usw.
Aber ihr könnt jede Figur in solche besonderen Vierecke oder Dreiecke zerlegen und dann berechnen. Wie das geht, lest noch einmal im LB S.144 bis S. 145 oben nach. Denkt an
ZERLEGEN und ADDIEREN oder ERGÄNZEN und SUBTRAHIEREN.

Bearbeitet danach im Arbeitsheft die Seiten 31 und 32. / Aufgabe 1 bis 6 vollständig und gewissenhaft. Denkt an die Form.

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

wir werden euch in dieser Woche nicht die Lösungen geben. So habt ihr auch noch ein wenig Zeit, die eine oder andere Aufgabe zu überdenken und zu kontrollieren. Wir werden insbesondere die Lösungen im Arbeitsheft mit euch besprechen, wenn wir uns bald das erste Mal nach der Lernzeit im Unterricht sehen. Deshalb bringt bitte unbedingt eure gesamten Aufzeichnungen mit. Ganz wichtig ist das Arbeitsheft.

Bis bald,
A. Weiß und B. Henschel

Englisch

Realschule

Übernimm bitte die Überschrift auf S. 74 in deien Hefter:

The B and B is open for business und The new website and do N. 1a) 

Write down the new vocabulary into your folder. Start with guest on p. 202 and finish with dish on p. 203.

And have a look into the blue box on p. 202 again!!!!!

Material:
Loesung_Englisch_vom_11.05._bis_15.05..pdf

Hauptschule

This week we want to learn how to give opinions.

  1. TB p. 63/1 a, b and c
  2. WB p. 42/18a,b and c
  3. Repeat the vocabs of Unit 3 the irregular verbs (there will be a test about it)

Physik

Hauptschule

Zeitumfang: max.: 40 min

  1. Was müsst ihr bisher wissen?

Energie kann in verschiedenen Formen auftreten. Dazu findet ihr unter „Binogi.de“ (https://www.youtube.com/watch?v=69iJPQx2YLc) ein kurzes Video. Seht es euch bitte zur Wiederholung und Festigung der Energieformen an.

  1. Umwandlung von Energieformen (neue Teilüberschrift-Hefter)

Energie kann nicht nur in unterschiedlichen Formen auftreten, sie kann sich auch in andere Formen umwandeln. Dazu findet ihr ein 2. Video unter: https://www.youtube.com/watch?v=jKZCPxTppMI

Seht euch nach Möglichkeit auch dieses Video an und beantwortet anschließend folgende Aufgaben:

  • Welche Energieumwandlungen treten bei einer Schaukel auf?
  • Warum kommt eine Schaukel, wenn man sie nur einmal anstößt, nach einiger Zeit zur Ruhe?
  • Was bezeichnet man als mechanische Energie?
  • Beschreibe die Energieumwandlungen, die bei einer Achterbahn auftreten.

Material:
Loesungen_Physik__7a_Hs_11_05-16_05.pdf

Biologie

Liebe Siebtklässler*innen,

als die Schule geschlossen wurde, waren wir ja mitten in der Stationsarbeit. Damit ihr eine Chance habt, diese irgendwie fertig zu bekommen, gibt es ab sofort zwei Stationen pro Woche zur Bearbeitung. Wer die Stationen schon hat, kann sich über eine Woche „Biologiefrei“ freuen ;-).

Ansonsten bleibt die Sache nach wie vor eine komplexe Leitung, die ihr am Ende als Hefter abgebt. Nutzt die Zeit zuhause, das ganze in Ruhe zu bearbeiten.

Bleibt Gesund, haltet durch und bei Fragen könnt ihr jederzeit eure Biolehrer*innen per Lernsax kontaktieren.

Stationen für diese Woche:

  • Weiße Station
  • Gelbe Station

Beide sind auf der Schulhomepage verfügbar, denkt daran die Stationen auf euren Laufzetteln abzuhaken.

Material:
Klasse7_Gelb_Blutkreislauf.doc
Klasse7_weiss_Blutspende.doc
Klasse7_Weisse_Station_Loesung.pdf

WTH

Gruppe Petersen

Arbeitszeit ca 20 min 

Da ihr letzte Woche viel an der technischen Zeichnung gearbeitet habt, soll es heute um die Berufe gehen, bei denen man mit Holz arbeitet.

1.Notiere dir die Überschrift „Berufsfelder“.

2.Öffne das Material und löse die Aufgabe.

(Ordne den Berufsfeldern ihre Beschreibungen/Berufe zu und übernimm diese zusammen in deinen Hefter.)

  1. Übernimm dir folgende Fragen in deinen Hefter:

Fragen zum Video Kunst, Kultur und Gestaltung

a) Welche Materialen werden verwendet?

b) Was muss man für einen Beruf in diesem Bereich mitbringen?

c) Wann wird gearbeitet?

d) Wo wird gearbeitet?

e) Wie wird analog gearbeitet?

f) Wie wird digital gearbeitet?

g) Was gefällt dir an so einem Beruf? 

h) Was gefällt dir nicht an so einem Beruf?

  1. Sieh dir das folgende Video unten auf dieser Seite an und beantworte die Fragen dazu:

https://planet-beruf.de/schuelerinnen/mein-beruf/berufsfelder/berufsfeld-kunst-kultur-und-gestaltung/

Material:
Matrial_WTH_7a_7b_11.5-15.5.pdf
Loesung_WTH_7a_7b_11.5-15.5.pdf

Gruppe Ripplinger

Der Weg meiner Jeans – Teil III

  1. Auch diese Woche bekommst Du wieder das Angebot bei mir, Dich bei Problemen oder Schwierigkeiten einfach bei mir zu melden – ich helfe Dir gerne!
  2. Wenn nicht, dann kommen wir zur letzten Etappe „Der Weg der Jeans“. Lies den fünften Text „Verkauf, Second Hand und Altkleider“ und den sechsten Text „Der ökologische Fußabdruck von Klamotten“ und notiere die wichtigsten Informationen in Deinen Hefter.

Material:
Der_Weg_meiner_Jeans_Teil_III.pdf
Loesungen_WTH_7a_11_05_15_05_2020.pdf

Ethik

In der letzten Woche habt ihr Allgemeines über die Bibel erfahren.

In der Bibel finden sich viele Gleichnisse. Was das ist, werdet ihr jetzt entdecken.

  1. Nimm den Hefter und schreibe an den Rand das Datum.
  2. Übernimm mit einem farbigen Stift die Überschrift.

Biblische Gleichnisse

  1. Schreibe darunter die folgende Definition:

Ein Gleichnisist eine kurze Erzählung. Sie dient zur Veranschaulichung eines Sachverhalts durch bildhafte Rede/Geschichte. Außerdem soll der Hörer oder Leser sich in der Erzählung selbst entdecken können und evtl. die Anregung erhalten, seine Situation zu verändern.

  1. Nimm dein LB S. 41.

Betrachte die Bilder und überlege, worum es in dem Gleichnis gehen könnte.

  1. Lies das Gleichnis.

Den Text findest du unter den Aufgaben zum Anklicken.

  1. Bearbeite nun auch Aufgabe 2 und 3 im Buch.

Bei beiden Aufgaben verlangt der Operator, dass du im Satz antwortest.

Material:
Lösung-Eth-7a.pdf

Geschichte

  1. Wie endete die Französische Revolution? Lies im Geschichtsbuch Seite 94. 
  2. Wiederhole dein Wissen über die Ursachen, den Verlauf und die Ergebnisseder Französischen Revolution.

Hier findest du drei Kreuzworträtsel zum Üben und Festigen.

Viel Spaß und gutes Gelingen! 

https://online-lernen.levrai.de/geschichte_uebungen/franzoesische_revolution/arbeitsblaetter/arbeitsblaetter_franzoesische_revolution.htm

(Falls du die Seite nicht öffnen kannst: bei google levrai.de eingeben, > Geschichte > Französische Revolution > 20 Kreuzworträtsel 1 > 21 Kreuzworträtsel 2 > 22 Kreuzworträtsel 3)

Du kannst natürlich auch die anderen Übungen machen.

*** Erstelle ein eigenes Rätsel und schicke es einem Mitschüler. 🙂

Gemeinschaftskunde

Lernbereich: Begegnung mit Recht

Gerechtigkeit

Das Recht erfüllt in einem demokratischen Staat wichtige Aufgaben und garantiert die geregelte Austragung von Konflikten. Oberstes Ziel der Rechtsordnung ist die Herstellung von Gerechtigkeit. Weil sich die Menschen und die Gesellschaft mit der Zeit wandeln und entwickeln, ändert sich unser Denken darüber, was gerecht ist. Daher werden Gesetze immer wieder den gesellschaftlichen Veränderungen angepasst. Durften zum Beispiel bis vor Kurzem nur Frau und Mann heiraten, ist seit 2017 auch eine Heirat zwischen Menschen gleichen Geschlechts rechtmäßig („Ehe für alle“).

1) Schreibe folgende Überschrift in deinen Hefter: Aufgaben des Rechts.

2) Öffne das Dokument „Aufgaben des Rechts“. Ordne die Beispiele A bis E der jeweiligen Aufgabe des Rechts 1 bis 5 zu. Schneide alles aus und klebe es richtig zugeordnet in den Hefter. Begründe jeweils deine Zuordnung. Solltest du nicht drucken können, fertige eine Tabelle an, in der du den Inhalt verkürzt niederschreibst:

Aufgabe des Rechts Beispiel
Friedensfunktion – Recht sichert inneren Frieden der Gesellschaft, indem Konflikte vor Gericht und nicht in Selbstjustiz geklärt werden  

Freiheitsfunktion…  

 

3) Erkläre den Unterschied zwischen Recht und Gerechtigkeit, indem du folgenden Satz vervollständigst. Schreibe ihn farbig in deinen Hefter.

Der zentrale Unterschied zwischen _________ und ____________________ ist, dass Gerechtigkeit für jeden etwas _____________ ist, Recht in Form von Gesetzen für alle _________ gilt.

4) Schreibe folgende kleine Überschrift in deinen Hefter: Justitia – Göttin der Gerechtigkeit. Öffne das Dokument „Justitia“. Drucke es aus, klebe es unter die Überschrift und erkläre die Bedeutung Justitias für den Rechtsstaat. Solltest du nicht drucken können, zeichne Justitia selbst oder erkläre sie ausführlich.

 

Material:
Aufgaben_des_Rechts-1.pdf
Justitia-1.pdf
Gk_Kl.7abc_11_05-14_05_Loesung.pdf

Geografie

Liebe/r Schüler/in der Klasse 7A im Fach Geographie,

diese Woche erfährst du wo viele der Rohstoffe für deine technischen Geräte (z.B. Smartphones) herkommen und unter welchen Bedingungen sie gewonnen werden.

Bitte lies dir im Buch Seite 70 durch und arbeite mit der Rohstoffkarte.

Löse auf Seite 70 Frage 1 und 2 schriftlich im Hefter unter der Überschrift „Rohstoffe Afrikas“.

Zeitrichtwert für die Rohstoffe Afrikas: ca. 15 min

Viele Grüße, dein Geolehrer Herr Döhler.

Material:
Loesungen_Rohstoffe_Afrikas.pdf

Kunst

Aufgabe der Vorwoche.

In der nächsten Woche (ab dem 18.05.) braucht ihr Mehl, Salz und etwas Öl. Solltet ihr das nicht zu Hause haben, sprecht bitte mit euren Eltern, damit diese das beim Wocheneinkauf mit besorgen können.

Musik

In den vergangenen Wochen hast du Musik zu bestimmten Emotionen gefunden.  Suche dir nun diese  Woche drei Musikwerke zu einer selbst gewählten Emotion und zeige sie in einer anderen Epoche – also außer der heutigen – ob es dort Musik dieser bestimmten Emotion gab. Suche bis zu drei heraus:

  1. Wer singt / spielt sie?
  2. Höre bewusst diese Musik.
  3. Warum schenkten früher diese Lieder „Mut“, „Freude“, oder „Erfüllung“?
  4. Lege deine Notizen zu deinen andren Aufzeichnungen in Musik.
  5. Genieße auch diese ältere Musik … 😉 …!

Arbeitszeit: 15-20 Minuten – man darf natürlich auch länger hören!

M. Horwath

Material:
7ABCD_Loesung_Wochenaufgabe_Musik_11-150520.pdf

Sport

Sorge zwischen deinen Arbeitsphasen für genügend Bewegung. Vielleicht hilft dir das dabei. Die achte Sportstunde bei Alba Berlin gibt es hier.

Oder wie wäre das Einstudieren einer neuen Tanzperformance? Schwer, aber es sieht ziemlich gut aus.

 

Französisch

Chers amis!

Ich hoffe sehr, dass Ihr verstanden habt, wie man im Französischen etwas verneint. Ich nehme noch einmal folgende Beispiele aus der HA:

  1. Mme. Moretti n‘est pas là. – Mme. Moretti ist nicht da.
  2. Lisa n‘aime pas le fromage. Lisa mag Käse nicht.

Es ist nicht schwer, oder? Also immer das Verb zwischen die beiden Wörtchen ne bzw. n‘ und pas setzen!

Folgende Aufgabe steht an: macht bitte die Nr.7a:

– laut lesen

– dann mündlich verneinen und dabei fließend lesen

– hört die CD

macht schr. Nr. 7b und schreibt die Sätze verneint auf!

Bonne chance et une bonne semaine! Mme. Etzkorn.