Zugang zum Webmail Login
Print Friendly, PDF & Email

Woche vom 10.08.2020 bis 14.08.2020

Klasse 8b

Deutsch | Mathe | Englisch | Physik | Chemie | Biologie | WTH | Ethik | Geschichte | Gemeinschaftskunde | Geografie | Kunst | Musik | Sport | Französisch


Deutsch

Hallo Klasse 8b,

es gibt eine Planänderung.

  1. Die Klasse wird in zwei Gruppen geteilt (siehe Anhang), so wie ihr es von WTH/Informatik kennt.
  2. Der Stundenplan für Mittwoch:
Stunde Gruppe 1 Gruppe 2
1 Unterweisung Hygieneplan

Rückblick Lernzeit -Umfrage/ Erfahrungsaustausch

Wie geht es weiter?
Herr Lehnert Zi. 219

Unterweisung Hygieneplan

Rückblick Lernzeit -Umfrage/

Erfahrungsaustausch

Wie geht es weiter?
Frau Bürger Zi. 212

2 Einführung Lernsax

Herr Lehnert Zi.219

Deutsch:Rückblick und Festigung der WochenaufgabenFrau Bürger Zi. 212 
3 Deutsch:Rückblick und Festigung der Wochenaufgaben

Frau Bürger Zi. 212  

Einführung Lernsax

Herr Lehnert Zi.219

 

4 Geschichte: Rückblick und Festigung der Wochenaufgaben

Frau Bürger Zi. 212

Rückblick/ Festigung Lernzeit

Geschichte (Digitales Lernen)

Herr Lehnert Zi.219

5  

Rückblick/ Festigung Lernzeit

Geschichte (Digitales Lernen)

Herr Lehnert Zi.219

 

Geschichte: Rückblick und Festigung der Wochenaufgaben

Frau Bürger Zi. 212

Nicht traurig sein, ihr seht euch auf der Hofpause (9.30 – 9.50 Uhr).

Was musst du einpacken: – Schreibmaterial, Block, Wochenaufgaben Deutsch/ Geschichte, Lehrbuch, die von den Eltern unterschriebenen Einwilligungserklärung für Lernsax (siehe Link).

Kommt gesund in die Schule. Wichtige Informationen zum Verhalten im Schulhaus auf unserer Homepage unter Aktuelles.

Link zum Herunterladen der lernsax- .Einwilligung :

https://www.lernsax.de/wws/125520.php?path=%2F1&sid=95022828913858259458981918191965149665787979Sbc18e2f7#

https://56os-dresden.de/wp-content/uploads/2020/05/1131362-1499490-2-lernsax_-_einwilligung_zur_anmeldung_von_nutzern__10.12.2019_.docx

Bis zum Wiedersehen. 🙂

Frau Bürger

 

Thema: Bausteine eines Ratekrimis ermitteln

Schreibe die Überschrift in deinen Deutschhefter.

Bausteine einer Kriminalgeschichte

In Kriminalgeschichten findet man immer wiederkehrende Elemente, die sogenannten „Bausteine“.

Aufgabe 1: Mithilfe des Deutschbuches S. 67, Spalte M, erstelle eine eigene Übersicht (Grafik/ Tabelle…) mit den immer wiederkehrenden Elementen (Bausteinen) einer Kriminalgeschichte.

Aufgabe 2: Stell dir vor, du bist Ermittler. Wie gehst du vor, um den Fall zu lösen? (siehe auch S. 67, Spalte M)

Aufgabe 3: Deutschbuch S. 70, Nr. 1, 2,

Zusatz * Nr. 3

Material:
Willkommen-zurück-in-der-Schule.pdf
1131362-1499490-2-lernsax_-_einwilligung_zur_anmeldung_von_nutzern__10.12.2019_.docx

Mathe

In der letzten Woche habt ihr euch ins Gedächtnis gerufen, was man unter Zufallsexperimenten, zufällige Ereignisse und Wahrscheinlichkeit versteht. Deshalb sollt ihr diesmal dies an ein paar Aufgaben üben.

Löse hierzu die folgenden Aufgaben:

LB S.173/3 und 4

LB S. 174/6 und 9

LB S.175/12

LB S.179/4 a), b), Bestimme auch die Wahrscheinlichkeit für einen Pasch (Beide Würfel zeigen die gleiche Zahl)

Zusatz: LB S.181/3 und vergleiche mit der berechneten Wahrscheinlichkeit für ein Pasch aus Aufgabe S.179/4

Englisch

Aufgaben im Anhang

Material:
Aufgaben_eng_8b_8dRs_11.05.-16.05..pdf
Loesungen_eng_8b_8dRS_11.05.-16.05..pdf

Physik

Für diese Aufgabe habt ihr 2 Wochen Zeit.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Wärme übertragen wird. Wenn ein Metalllöffel in der Teetasse bleibt, wird er irgendwann sehr heiß. Die Sonnenstrahlen wärmen uns und der Golfstrom sorgt dafür, dass wir hier nicht dauerhaft Winter haben.

  1. Suche dir eine der Wärmeübertragungen (Wärmeleitung, Wärmeströmung oder Wärmestrahlung) heraus.
  2. Recherchiere selbstständig mit Hilfe von Lehrbuch oder dem Internet und beantworte folgende Fragen:
    (1) Wie kann sich die Wärme ausbreiten? Schau dir dazu die Bewegung der Teilchen an.
    (2) Ist diese Art der Wärmeübertragung bei allen Stoffen und Aggregatzuständen (fest, flüssig, gasförmig) möglich?
    (3) Notiere wenigstens 4 Beispiele dazu, welche für deinen Alltag oder in der Technik wichtig sind.
    (4) Überlege dir, ob bei deinen Beispielen die Wärmeübertragung gewollt oder ungewollt ist.
    (5) Erkläre an einem deiner Beispiele, was passiert, wenn es diese Wärmeübertragung nicht gäbe.
  3. Fertige zu deinen Fragen ein übersichtliches „Plakat“ (A4-Blatt reicht völlig aus) an, wo alle Fragen beantwortet werden.

Schickt mir eure Plakate als Foto via E-Mail bis zum 17.5.2020 zu.

Chemie

In der letzten Woche habt ihr euch erarbeitet, was eine Redoxreaktion ist. Ihr wisst auch, dass einige Metalloxide zur Herstellung der entsprechenden Metalle benötigt werden. Die folgende Aufgabe bezieht sich auf die nächsten anderthalb Wochen.

Lies hierzu den Text im LB S. 115 und 116 zum Thema „Redoxreaktionen in der Technik“ und bearbeite anschließend die folgenden Aufgaben:

Der Hochofenprozess

  1. Skizziere einen Hochofen und beschrifte ihn. Folgende Begriffe sollen dabei zugeordnet werden:
    Schlacke, Koks, Zuschläge, Wind, Roheisen, Eisenerz, Gichtgas
  2. Benenne die beiden überwiegend genutzten Erze zur Roheisenherstellung und notiere ihre Formel (chemisches Zeichen).
    Suche im Tafelwerk auch die Namen, unter denen du sie dort findest.
  3. Notiere die Reaktionsgleichung der Reaktion von Eisenoxid mit Kohlenstoffmonooxid.
    Löse auch Aufgabe 2 im LB S. 115.
  4. Informiere dich über die technischen Arbeitsprinzipien die im Hochofen eingesetzt werden. Bearbeite in diesem Zusammenhang auch Aufgabe 3 im LB S. 117.
  5. Notiere je eine Verwendungsmöglichkeit von Roheisen, Gichtgas und Schlacke.
  6. Erkläre den Unterschied zwischen Roheisen und Stahl.

 

Biologie

Thema: Das Gehirn

  1. Lies die Seiten 44 und 45 im Lehrbuch.
  2. Löse die Seite 24 im Arbeitsheft komplett.
  3. Halte durch und bleib gesund 😉

Material:
Wochenaufgaben_Biologie_8a_8b_8c_8d_11_05-15_05_loesung.pdf

Lehrbuchseiten

Material:
lb_46-47.pdf
lb_44-45.pdf
lb_42-43.pdf
lb_40-41.pdf
lb_38-39.pdf
lb_36-37.pdf
lb_34-35.pdf

WTH

Gruppe Ripplinger

Markt

  1. In der Auswertung des Onlinespiels fragte ich euch nach dem Gleichgewichtspreis. Was ist das denn aber überhaupt? Habt ihr euch dazu bereits Gedanken gemacht?
  2. Um zu verstehen, was der Gleichgewichtspreis ist, lest euch das angehangene Material durch. Aber nicht nur lesen, sondern verstehen, denn anschließend…
  3. Vervollständigt das Arbeitsblatt „Gleichgewichtspreis“.
    Eine Lücke in jedem Satz darf frei bleiben, denn damit beschäftigen wir uns erst nächste Woche.

Falls ihr Fragen habt, dann schreibt mir gerne!

Material:
Auswertung_Onlinespiel.pdf
Preisbildung_Infotext.pdf
Arbeitsblatt_Gleichgewichtspreis.pdf

Gruppe Ohmann

Liebe Schülerinnen und liebe Schüler,

ich werde euch jede Woche neue Aufgaben stellen die Ihr bitte zu Hause erledigt.
In dieser Woche geht es um das Messen und Wiegen.

Füllt bitte das Arbeitsblatt „Messen und Wiegen.pdf“ aus.

Die Bearbeitungszeit liegt bei ca. 90min.

Viel Erfolg.

Material:
Messen_und_Wiegen.pdf
WTH2_8b_8c_18_05-20_05.doc

Ethik

Liebe Klasse 8b,

vielen Dank für die Zusendung von einigen Ergebnissen per Mail. Manche Schüler von euch haben mir auch geschrieben, dass sie noch am Comic oder der Geschichte aus der letzten Woche arbeiten.

Deshalb erhaltet ihr heute weniger Aufgaben.

  • Beendet die Aufgaben der letzten Woche. Ich freue mich auf eure Ergebnisse per Mail.
  • Lest euch die Aufgaben der letzten Wochen durch und wiederholt den Unterrichtsstoff.
  • Löst die nachfolgenden Übungen.

https://learningapps.org/2549089

https://learningapps.org/4231026

Viel Erfolg!

Material:
Loesungshinweise_8._Woche_Ethik_Klasse_8b.pdf

Geschichte

Arbeite mit dem Geschichtsbuch S. 100 – 101.

Löse nach dem Lesen folgende Aufgabe:

  1. a) S. 101 Nr. 2
  2. b) S. 101 Nr. 5

Gemeinschaftskunde

Begegnung mit Recht

– Einführung –

Der Mensch ist von Geburt an ein soziales Wesen. Er lebt mit anderen Menschen in kleineren und größeren Gruppen zusammen. Um Konflikte gerecht zu lösen und die Schwächeren in einer Gemeinschaft zu schützen, sind Regeln und Gesetze notwendig. Für Kinder und Jugendliche gelten in Deutschland darum besondere Gesetze. Diese Gesetze bieten ihnen Schutz, Orientierung und Freiheit. Mit steigendem Lebensalter erlegen sie den Kindern und Jugendlichen aber immer mehr Pflichten auf.

  • Beginne ein neues Blatt im Hefter. Schreibe eine große Überschrift: „Begegnung mit Recht“. Schreibe eine kleinere Überschrift darunter: „Grundlagen unserer Rechtsordnung“.
  • Lies den Text „Textgrundlage08“.
  • Erkläre die Begriffe „Rechtsnormen“ und „Rechtsordnung“.
  • Öffne das pdf-Dokument „Aufgabe 4“. Ordne den einzelnen Rechtsnormen 1 bis 6 die entsprechenden Kurzbeschreibungen A bis F zu. Schreibe alles ab oder drucke es aus.
  • Erkläre anhand der „Textgrundlage08“ den Begriff „Gewaltmonopol des Staates“ und begründe, warum der Staat das Gewaltmonopol besitzen muss.

Wähle eine der beiden folgenden Aufgaben:

  • Nimm schriftlich Stellung zu folgender Aussage: „Jeder Mensch weiß doch, was richtig und was falsch ist. Wenn sich alle danach richten, brauchen wir keine Rechtsvorschriften.“
  • Beschreibe in einem Gedankenexperiment eine Gesellschaft ohne staatliches Gewaltmonopol.

Material:
Textgrundlage08.pdf
Aufgabe_4-2.pdf
Gk_8b_11_05-14_05_Loesung.pdf

Geografie

Liebe/r Schüler/in der Klasse 8B und 8C Geographie,

bist du schon einmal Seifenkistenrennen gefahren?

So oder so ähnlich fühlen sich die Balineros („rasende Engel“) auf der einzigen Passstraße der Anden. Nur, dass sie das Ganze nicht zum Spaß machen, sondern um ihre Familie zu ernähren oder zu unterstützen.

Lies den Text auf S. 60/61 und bearbeite Aufgabe 1a, b, c. Schau dir gut die kleine Kartenabbildung an. Die Fahrt geht von Quito (Ecuador) nach Bogota (Kolumbien).

Viel Spaß damit!

 

Material: Buch Terra 8 S. 60-61 und Atlasseiten

Zeitrichtwert ca: 10 min

Es grüßt herzlich euer Geolehrer Herr Döhler

Material:
Geo_8A_8C_11_05-15_05_Loesungen.pdf

Kunst

Arbeitszeit 30 Min

Ein expressionistisches Tier

Letzte Woche hattet ihr die Aufgabe ein Tier eurer Wahl abzuzeichnen.

Diese Woche sollt ihr auf der anderen Seite des A4-Blattes dieses Tier vereinfachen oder in einzelne geometrische Formen zerlegen, so wie es der Künstler Franz Marc getan hat.

Unter diesem Link könnt ihr euch seine Bilder noch einmal anschauen.

https://www.wikiart.org/de/franz-marc

Ein Schülerbeispiel findet ihr im Materialteil.

Material:
Material_expressionistisches_Tier_Schuelerbsp..pdf

Musik

In den vergangenen Wochen hast du Musik zu bestimmten Emotionen gefunden.  Suche dir nun diese  Woche drei Musikwerke zu einer selbstgewählten Emotion und zeige sie in einer anderen Epoche – also außer der heutigen – ob es dort Musik dieser bestimmten Emotion gab. Suche bis zu drei heraus:

  1. Wer singt / spielt sie?
  2. Höre bewusst diese Musik.
  3. Warum schenkten früher diese Lieder „Mut“, „Freude“, oder „Erfüllung“?
  4. Lege deine Notizen zu deinen andren Aufzeichnungen in Musik.
  5. Genieße auch diese ältere Musik …!

Arbeitszeit: 15-20 Minuten – man darf natürlich auch länger hören!

Horwath

Material:
8ABCD_Loesung_Wochenaufgabe_Musik_11-150520.pdf

Sport

Sorge zwischen deinen Arbeitsphasen für genügend Bewegung. Vielleicht hilft dir das dabei. Die achte Sportstunde bei Alba Berlin gibt es hier.

Oder wie wäre das Einstudieren einer neuen Tanzperformance? Schwer, aber es sieht ziemlich gut aus.

 

Französisch