Zugang zum Webmail Login
Print Friendly, PDF & Email

Woche vom 01.06.2020 bis 05.06.2020

Klasse 8d

Deutsch | Mathe | Englisch | Physik | Chemie | Biologie | WTH | Ethik | Geschichte | Gemeinschaftskunde | Geografie | Kunst | Musik | Sport | Französisch


Deutsch

Realschule

Thema: Kriminalgeschichten 3

  1. Block
  • Buch S. 77: Text „Der Überfall“ lesen!
  • Löse schriftlich die Aufgaben 1, 2 und 3!

Zeitvorgabe: 90 Minuten

  1. Block

Löse die Aufgaben zur Kompetenzüberprüfung auf S. 79 vollständig!

Zeitvorgabe: 60 Minuten

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir die Lösungen dieser Aufgaben in einer Mail (evelyn.hommel@56os.lernsax.de)zuschickt. Es ist auch möglich, die Aufgaben im Umschlag in den Schulbriefkasten zu stecken (Briefumschlag mit Angabe meines Namens). Auf dem Blatt bitte euern Namen und die Klasse angeben!

Viel Erfolg!

Termin: 14.05.

 

Material:
Deutsch_8d_RS_11_05-15_05_Loesungen.1.pdf

Mathe

Realschulgruppe

Zweite Maiwoche (14./15.Block) – 11.05.-14.05.2020

Block 14 Volumen einander ähnlicher Körper 60 min

Nach Übernahme der Überschrift erledigt ihr folgende Aufgaben:

  1. Übung zur Wiederholung einander ähnlicher Flächen
    LB 150 / 6b; LB 152 / 4b; LB 152 / 5a
  2. Volumen einander ähnlicher Körper
    LB 153 Information sowie Aufg. 1 einschl. Lösung S 154 durchlesen und verstehen
    anschl. S 154 / Information übernehmen
    LB S 154 / 2a,b jeweils nur für Körper (3)

Block 15 Ähnlichkeitssätze für Dreiecke (30 min)

Nach Übernahme der Überschrift erledigt ihr folgende Aufgaben:

  1. Will man feststellen, ob zwei Dreiecke ähnlich zueinander sind, müsste man eigentlich 6 Bedingungen überprüfen. Wie das gemeint ist, schau Dir im LB S. 155 an und formuliere mit eigenen Worten!
  2. Die Aufgabe, ob man mit weniger Bedingungen auskommt, sollt ihr nicht erst diskutieren, sondern ich verrate es Euch sofort: Eindeutig ja. Man kommt mit zwei bis drei Bedingungen aus und muss nicht 6 Bedingungen überprüfen. Aber es müssen ganz bestimmte sein. Diese werden in den sogenannten Kongruenzsätzen zusammengefasst. Der wichtigste ist der Hauptähnlichkeitssatz. Den übernehmt ihr komplett einschließlich Erklärung und Zeichnung aus dem Infokasten S. 155.

Das war`s!! Ich freue mich, Euch bald wiederzusehen.

Euer Mathelehrer Herr Claus,

Material:
Mathe_8dRS_11.05.-14.05_14._15._Block_Loesungen.pdf

Englisch

Realschulgruppe

Aufgaben im Anhang

Material:
Aufgaben_eng_8b_8dRs_11.05.-16.05..pdf
Loesungen_eng_8b_8dRS_11.05.-16.05..pdf

Physik

Realschulgruppe

Lies LB S. 102/103

Löse S. 107 Nr. 1,7,9,10,12,13

(Nr.10 nutze Q = mcDT und Q = qm s. TW)

Material:
Physik__8d_RS_11_05-14_05.pdf

Chemie

Realschulgruppe

In der letzten Woche habt ihr euch erarbeitet, was eine Redoxreaktion ist. Ihr wisst auch, dass einige Metalloxide zur Herstellung der entsprechenden Metalle benötigt werden. Die folgende Aufgabe bezieht sich auf die nächsten anderthalb Wochen.

Lies hierzu den Text im LB S. 115 und 116 zum Thema „Redoxreaktionen in der Technik“ und bearbeite anschließend die folgenden Aufgaben:

Der Hochofenprozess

  1. Skizziere einen Hochofen und beschrifte ihn. Folgende Begriffe sollen dabei zugeordnet werden:
    Schlacke, Koks, Zuschläge, Wind, Roheisen, Eisenerz, Gichtgas
  2. Benenne die beiden überwiegend genutzten Erze zur Roheisenherstellung und notiere ihre Formel (chemisches Zeichen).
    Suche im Tafelwerk auch die Namen, unter denen du sie dort findest.
  3. Notiere die Reaktionsgleichung der Reaktion von Eisenoxid mit Kohlenstoffmonooxid.
    Löse auch Aufgabe 2 im LB S. 115.
  4. Informiere dich über die technischen Arbeitsprinzipien die im Hochofen eingesetzt werden. Bearbeite in diesem Zusammenhang auch Aufgabe 3 im LB S. 117.
  5. Notiere je eine Verwendungsmöglichkeit von Roheisen, Gichtgas und Schlacke.
  6. Erkläre den Unterschied zwischen Roheisen und Stahl.

Biologie

Thema: Das Gehirn

  1. Lies die Seiten 44 und 45 im Lehrbuch.
  2. Löse die Seite 24 im Arbeitsheft komplett.
  3. Halte durch und bleib gesund 😉

Material:
Wochenaufgaben_Biologie_8a_8b_8c_8d_11_05-15_05_loesung.pdf

Lehrbuchseiten

Material:
lb_34-35.pdf
lb_36-37.pdf
lb_38-39.pdf
lb_40-41.pdf
lb_42-43.pdf
lb_44-45.pdf
lb_46-47.pdf

WTH

Gruppe Ripplinger

Markt

  1. In der Auswertung des Onlinespiels fragte ich euch nach dem Gleichgewichtspreis. Was ist das denn aber überhaupt? Habt ihr euch dazu bereits Gedanken gemacht?
  2. Um zu verstehen, was der Gleichgewichtspreis ist, lest euch das angehangene Material durch. Aber nicht nur lesen, sondern verstehen, denn anschließend…
  3. Vervollständigt das Arbeitsblatt „Gleichgewichtspreis“.
    Eine Lücke in jedem Satz darf frei bleiben, denn damit beschäftigen wir uns erst nächste Woche.

Falls ihr Fragen habt, dann schreibt mir gerne!

Material:
Auswertung_Onlinespiel.pdf
Arbeitsblatt_Gleichgewichtspreis.pdf
Preisbildung_Infotext.pdf

Ethik

Aufgaben im Anhang

Material:
Ethik_8c_8d_11.5-15.5.pdf
Loesung_Ethik_8c_8d_11.5-15.5..pdf

Geschichte

 

 

Gemeinschaftskunde

Aufgaben im Anhang

Material:
Wochenaufgabe_8_8d_GK_RS.pdf

Geografie

Liebe Klasse 8d,

die folgenden Aufgaben könnt ihr innerhalb der nächsten zwei  Wochen lösen bis zum 16.5. 2020. Ihr bekommt auch dann erst die Lösungen zugeschickt.

Thema: Raumnutzung des Doppelkontinents Amerika

  1. Die Wirtschaftsmacht USA

Der Doppelkontinent Amerika ist vielfältig und faszinierend.

Erarbeite dir Kenntnisse zur Raumnutzung des Doppelkontinents, indem du die Aufgaben löst. Fasse deine Ergebnisse in deinem Hefter zusammen. (Zeit 2 Stunden)

TEIL 1:

Aufgaben:

Topographischer Überblick

  1. Nimm das Arbeitsmaterial S. 11und löse die Aufgabe 1a mit Hilfe des Atlas oder der Karte im Lehrbuch Seite 158.
  2. Gib einen Überblick über die Wirtschaftsräume des Landes und löse die Aufgabe 1b, 1c und 1d im AM S.11.

TIPP:

  • In der Legende der Karte im Arbeitsmaterial findest du die Namen der Wirtschaftsgebiete. Nutze verschiedene Farben, um die Wirtschaftsgebiete in die Karte einzuzeichnen. (Aufgabe 1b)
  • Symbole für die Industriezweige (Aufgabe 1c) findest du in der Karte 6 auf der Seite 69 im
  • Trage einige Symbole in die Karte im Arbeitsmaterial Die Größe der Symbole gibt die Bedeutung des Industriezweiges an. (Aufgabe 1d)
  1. Begründe mit Hilfe des Lehrbuchs S. 64, Tabelle 2 warum die USA eine führende Wirtschaftsmacht der Erde ist. (Extrablatt)
  2. Erkläre den Begriff Standortfaktoren mit Hilfe des LB. S. 65. Nenne 5 Beispiele für harte und weiche Standortfaktoren. (Extrablatt)
  3. Löse die Aufgabe 3 im AM S. 11.

Material:
Loesungen_Geo_8d_04.5.-16.5..pdf
Loesungen_Geo_2_8d_04.-16.05..pdf

Kunst

Arbeitszeit 30 Min

Ein expressionistisches Tier

Letzte Woche hattet ihr die Aufgabe ein Tier eurer Wahl abzuzeichnen.

Diese Woche sollt ihr auf der anderen Seite des A4-Blattes dieses Tier vereinfachen oder in einzelne geometrische Formen zerlegen, so wie es der Künstler Franz Marc getan hat.

Unter diesem Link könnt ihr euch seine Bilder noch einmal anschauen.

https://www.wikiart.org/de/franz-marc

Ein Schülerbeispiel findet ihr im Materialteil.

Material:
Material_expressionistisches_Tier_Schuelerbsp..pdf

Musik

In den vergangenen Wochen hast du Musik zu bestimmten Emotionen gefunden.  Suche dir nun diese  Woche drei Musikwerke zu einer selbstgewählten Emotion und zeige sie in einer anderen Epoche – also außer der heutigen – ob es dort Musik dieser bestimmten Emotion gab. Suche bis zu drei heraus:

  1. Wer singt / spielt sie?
  2. Höre bewusst diese Musik.
  3. Warum schenkten früher diese Lieder „Mut“, „Freude“, oder „Erfüllung“?
  4. Lege deine Notizen zu deinen andren Aufzeichnungen in Musik.
  5. Genieße auch diese ältere Musik …!

Arbeitszeit: 15-20 Minuten – man darf natürlich auch länger hören!

Horwath

Material:
8ABCD_Loesung_Wochenaufgabe_Musik_11-150520.pdf

Sport

Sorge zwischen deinen Arbeitsphasen für genügend Bewegung. Vielleicht hilft dir das dabei. Die fünfte Sportstunde bei Alba Berlin gibt es hier.

Oder wie wäre das Einstudieren einer neuen Tanzperformance? Schwer, aber es sieht ziemlich gut aus.

 

Französisch

Chers amis!

Was habt Ihr Euch zur Provence angelesen? Was wisst Ihr jetzt?

Ihr solltet das Verb  ALLER wiederholen, ich schrieb ja schon, dass wir nun ALLER für die neue Zeitform „Zusammengesetztes Futur“ brauchen. Ihr solltet diese Formen flink aufsagen und schreiben können!!!

Denn die Formen von aller bekommen im Futur die Bedeutung von WERDEN.

Bsp.: Je vais manger une crêpe.  Ich werde einen Crêpe essen. Also einfach die Form von ALLER+ den INFINITIV(=GRUNDFORM) nehmen!

Probiert bes selber aus: Lb. S.66, NR. 1e schr. und jeden Satz ins Deutsche übersetzen!

Bonne chance et und bonne semaine!

Mme.Etzkorn